Full 1
Full 1
Full 2
Full 2
Full 2
Full 2
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
Full 3
previous arrow
next arrow
Image

Übernahme der Unternehmerpflichten

Externe Sicherheitsfachkraft(SIFA) für ihr Unternehmen nach ASIG §1
Externer Laserschutzbeauftragter nach OStrV
Externer Brandschutzbeauftragter gemäß VDS
Externer Sachkundiger nach ChemVerbotsV
Externe Verantwortliche Elektrofachkraft  VEFK gemäß DIN VDE 1000-10

Planung

Ich plane nicht nur die erste Maßnahme, sondern unter Beachtung der Vorschriften auch die nachfolgenden Schulungen in den notwendigen Intervallen. Sie benennen einmalig den Personenkreis, den Rest erledige ich für Sie.

Durchführung

Ich führe alle notwendigen Unterweisungen und Beratungen mit Ihren Mitarbeitern durch. Kurzweilig, trotz trockenem Thema, vermittle ich die notwendigen Inhalte.

Dokumentation

Um gesetzliche Vorgaben des Arbeitsschutz zu Gewährleisten ist es notwendig die Unterweisungen, Gefährdungsbeurteilungen Arbeitsmittelprüfungen zu dokumentieren und archivieren.
Hier setze ich auf einfache Softwarelösung und einen immer griffbereiten Arbeitsschutzordner mit sämtlichen Nachweisen.

Ich helfe Ihnen Sicherheit zu gewährleisten -

IMMER UND ÜBERALL

Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen

Um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten und Dritte nicht zu gefährden, sind Sie als Arbeitgeber gemäß Arbeitsschutzgesetz und der DGUV Vorschrift 1 verpflichtet, die Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen unter Arbeitssicherheitsgesichtspunkten zu beurteilen und erforderliche Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Das wichtigste Instrument zur Umsetzung dieser Verpflichtung ist die Gefährdungsbeurteilung

WAS ICH BIETE

Anbei zeige ich Ihnen noch meine Themenfelder auf.

Erstellen von Risikobeurteilungen

  • Erstellen von Risikobeurteilungen für Hersteller von Maschinen nach MLR
  • Begleiten des Konformitätsprozess
  • Retrofit von Altmaschinen
  • Erstellen der Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100
  • Validieren der Sicheren Funktionen nach DIN EN ISO 13849
  • Hilfestellung in technischen Prozessphasen

Prüfen von prüfpflichtigen Arbeitsmitteln

Durch meine Qualifizierungskombination Elektro und Arbeitssicherheitsmeister kann ich die Prüfungen von Arbeitsmitteln nach TRGS durchführen. z.B.
  • Wiederholungsprüfung der Elektrische Anlagen und Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3)
  • Wiederholungsprüfung der ortsveränderlicher Betriebsmittel nach DIN VDE0701-0702
  • Prüfung von Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen (BWS)
  • Prüfung von Bewegliche trennende Schutzeinrichtungen mit und ohne Zuhaltung
  • Prüfung von durch Berührung wirkende Schutzeinrichtungen z.B. Trittmatten, Pumperleisten
  • Leiter Tritte
  • Notbeleuchtung
  • Flurfürderzeuge
  • u.v.m

Durchführung von Unterweisungen der Mitarbeiter

Die Mitarbeiter müssen nach § 4 DGUV Vorschrift 1 regelmäßig jährlich, Jugendliche nach § 29 Jugendarbeitsschutzgesetz halbjährlich unterweisen werden.
Neu spätestens ab August 2023 Verplichtung zur Schulung bei Verwendung von Diisocyanaten a. Dies sind in der Regel Tätigkeiten zur Herstellung 
und Anwendung von Polyurethanen (PU, PUR). Montageschäume, Kleber uvm.
Ein dokumentierter Nachweis (Bescheinigung) der Teilnahme an einer Schulung, einschließlich einer erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung, ist für alle gewerblichen und industriellen Verwender von betroffenen PU-Produkten zwingend erforderlich.

Übernahme Unternehmerpflichten

Ich übernehme für Sie die Unternehmerpflichten in diversen Teilbereichen.
  • Sachkundiger gem. § 11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbots.
  • Umweltschutzmanagementbeauftragter nach AwSV, Unterstützung bei Einführung ISO 14001.
  • Brandschutzbeauftragter nach VDS Vorbeugender Brandschutz mittels Thermografie diverser Betriebsmittel um heiße Stellen zu identifizieren.
  • Laserschutzbeauftragter nach § 5 OStrV und TROS für Unternehmen, welches Lasereinrichtungen (ab Laserklasse 3) einsetzten für Positionierung, Messung und Show. V.
  • Externe Verantwortliche Elektrofachkraft  VEFK gemäß DIN VDE 1000-10

Portfoliobilder

Arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Dieses teils lästige Thema kann und darf nicht oft genug angesprochen worden sein. Lassen Sie mich die neuen Vorschriften für Sie an Ihre Mitarbeiter weitergeben und sorgen Sie somit für einen reibungslosen Ablauf - ohne Gefahren und Verletzungen.

Arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Dieses teils lästige Thema kann und darf nicht oft genug angesprochen worden sein. Lassen Sie mich die neuen Vorschriften für Sie an Ihre Mitarbeiter weitergeben und sorgen Sie somit für einen reibungslosen Ablauf - ohne Gefahren und Verletzungen.

Arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Dieses teils lästige Thema kann und darf nicht oft genug angesprochen worden sein. Lassen Sie mich die neuen Vorschriften für Sie an Ihre Mitarbeiter weitergeben und sorgen Sie somit für einen reibungslosen Ablauf - ohne Gefahren und Verletzungen.

Unterweisungen

Unterweisungen

Unterweisungen erhalten Sie bei mir als Einzel- oder Gruppengespräch.

Einfach, verständlich und kurzweilig bringe ich trockene Themen an Ihre Belegschaft.

Unterweisungen

Unterweisungen

Unterweisungen erhalten Sie bei mir als Einzel- oder Gruppengespräch.

Einfach, verständlich und kurzweilig bringe ich trockene Themen an Ihre Belegschaft.

Unterweisungen

Unterweisungen

Unterweisungen erhalten Sie bei mir als Einzel- oder Gruppengespräch.

Einfach, verständlich und kurzweilig bringe ich trockene Themen an Ihre Belegschaft.

Über mich - Markus Kunzke

Ich bin Meister für Arbeitssicherheit und Elektrotechnik. Meine persönlichen und beruflichen Wurzeln sind fest verankert im bayrischen Oberland verankert. Als Meisterbetrieb der Arbeitssicherheit & Elektrotechnik reicht das Umfeld der Kundenbetreuung vom Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen und Miesbach bis nach Penzberg – Weilheim.
Markus Kunzke
Markus KunzkeMeister Arbeitssicherheit und ElektrotechnikTelefon: 0174-3357579
0
ausgebildete Brandhelfer
0
unterwiesene Betriebe
0
abgehaltene Kurse
0
Länder meines Wirkens

MEINE LEISTUNGSPAKETE

Ich biete - je nach Unternehmensgröße und Tätigkeitsfeld - unterschiedliche Pakete an.

Kleinunternehmen

1+ Mitarbeiter
  • Die Berufsgenossenschaft fordert den Nachweis dass sie betriebsärztlich und sicherheitstechnisch betreut sind.
  • Leistung:
  • Übernahme der Betreuung als externer Dienstleister

Kleinunternehmen

5+ Mitarbeiter
  • Bei der Betriebsbesichtigung durch die Berufsgenossenschaft wurde eine ungeklärte sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung festgestellt.
  • Weiterhin fand niemals eine Überprüfung der ortsveränderlichen Elektrogeräte nach DGUV statt.
  • Leistung:
  • Prüfung der ortsveränderlichen Elektrogeräte
  • Übernahme der Betreuung als externe Sifa. Umsetzung der Mängelforderung aus dem Anschreiben der BG

Standardbetrieb

25+ Mitarbeiter
  • Nach durchgeführter Gefährdungsbeurteilungnach BetriebsV. wurde festgestellt das Gefahrdurch direkte Berührung an elektrischenBetriebsmittel besteht, des weiteren wurdefestgestellt dass bei den kraftbetätigtenHallentore nie der jährliche Prüfung nach ASAR 1.7 durch einen Sachverständigenzugeführt wurden.
  • Leistung:
  • Reparatur der elektrischen Betriebsmittel,
  • Monitoring der prüfpfl ichtigen Betriebsund Arbeitsmittel MithilfePrüffristensoftware,
  • Durchführung der Rolltorprüfung.

Mittelständischer Betrieb

50+ Mitarbeiter
  • Altmaschinen sollen auf den Stand der Technik sicher weiter betrieben werden .
  • Projektierung und Schaltplanerstellung auf Basis Eplan P8,
  • Zugangsverhinderung mittels einer Sicherheitslichtschranke in die Gefahrenzone.
  • Einbindung in die vorhandene Steuerung
  • Bei wesentlicher Änderung Erstellung der CE Konformität

So erreichen Sie mich

Bei der Nutzung meines unten angefügten Kontaktformulars stimmen Sie automatisch meiner Datenschutzrichtlinie zu.

Markus Kunzke | Fockensteinstr.1
83661 Lenggries
Telefon: +49 (0)8042-918022
Mail: info@kunzke.de